Tour durch die Lagune von Pañacocha

YASUNÍ-NATIONALPARK

IMG_8251 (1).jpg

- REISEROUTE -

IMG_8251 (1)
IMG_8251 (1)

press to zoom
14795416239_f3dd82984d_b
14795416239_f3dd82984d_b

press to zoom
4_edited
4_edited

press to zoom
IMG_8251 (1)
IMG_8251 (1)

press to zoom
1/4

- AKTIVITÄTEN -

  • Tag 1: Die Tour beginnt nach dem Frühstück um 09:00 Uhr, wenn wir etwa 2 Stunden mit dem privaten Fahrzeug bis zur Brücke fahren, die den Tiputini-Fluss überquert. Bevor wir in die Kajaks einsteigen, gibt der zertifizierte Instruktor eine kurze Einweisung, Sicherheitshinweise und allgemeine Empfehlungen. Wir fahren ungefähr 4 Stunden flussabwärts; Auf dem Parcours entdecken wir eine reiche Tierwelt und außergewöhnliche Pflanzen. Am Ende des Tages schlagen wir unser Camp auf einer Sandbank am Fluss auf.

  • Tag 2: Nach dem Frühstück geht es weiter flussabwärts, um verschiedene Vogelarten, Affen und mit etwas Glück sogar Riesenotter, Anakondas, Harpyie, Faultiere und mehr zu entdecken. Wir beenden den Tag mit dem Aufbau des Camps auf einer Sandbank, wo wir zu Abend essen und der Guide interessante Geschichten über den Dschungel am Lagerfeuer erzählt.

  • Tag 3: Am Morgen machen wir einen Spaziergang durch den jungfräulichen Dschungel, um seine Tierwelt zu entdecken, wie Affen und mit etwas Glück Pekari, Heilpflanzen und riesige Bäume. Am Nachmittag geht es mit dem Kajak weiter zu unserem nächsten Campingplatz.

  • Tag 4: Um 06:00 Uhr fahren wir mit dem Kajak raus um Aras, Tukane, Papageien, wilde Truthähne, verschiedene Affenarten und mit viel Glück Tapire, Riesenotter, Faultiere und mehr zu beobachten. Wir schlagen unser Camp an einem anderen Ort auf und unternehmen nachts eine nächtliche Erkundungstour, um Kaimane zu entdecken.

 

  • Tag 5: Wir besuchen eine Lagune, wo wir den prähistorischen Vogel Hoatzin (Stinky Turkey) beobachten können und fahren mit dem Kajak weiter, bis wir eine weitere Sandbank erreichen, wo wir unser Lager aufschlagen. Ein nächtlicher Spaziergang ist optional

 

  • Tag 6: Wir navigieren in unseren Kajaks zum letzten Campingplatz, wo wir eine Wanderung im Dschungel unternehmen. Nach dem Abendessen machen wir ein Lagerfeuer für die letzte Nacht.

  • Tag 7: Nach dem Frühstück besteigen wir ein motorisiertes Kanu mit der gesamten Ausrüstung, um auf dem Napo River im Gegenstrom zu fahren, um nach Coca zurückzukehren, wo die Tour endet. Diese Kajaktour auf dem Tiputini-Fluss im Yasuni-Nationalpark ist ab 4 Personen kalkuliert, wenn Ihre Gruppe nur aus 2 oder 3 Personen besteht, sollten Sie aufgrund des kalkulierten Aufwands und der Logistik die Differenz zum vollen Preis von 4 Personen bezahlen .

PAÑACOCHA LAGOON TOUR
Von 7 bis 10 Tage

BESCHREIBUNG DER UNTERKUNFT

  • Die Eco-Lodge liegt am Flussufer des Napo River in einer natürlichen und gemütlichen Umgebung. Sie können zwischen Queen-, Doppel-, Dreibett- oder Vierbettzimmern mit Moskitonetzen und guten Matratzen wählen, es gibt allgemeine Badezimmer und Duschen, Strom, Handy- und Internetsignale und einen privaten Parkplatz.

  • Sie haben eine wunderschöne Aussicht über den Napo River, es gibt einen privaten weißen Sandstrand mit Platz zum Schwimmen, Sie können im Ziergarten spazieren gehen und es gibt verschiedene Wege, um Vögel zu beobachten.

Die andere Option ist die Nacht in einem komfortablen Hotel in Puerto de Misahualli , wo die Zimmer verfügen über eine eigenes Bad mit heißem Wasser, Klimaanlage, TV, kostenfreiem WLAN und einen Pool zu verbringen.