PUERTO MISAHUALLÍ

NAPO WILDLIFE-REGION

Provinz: Napo

Ausdehnung: 513,8 km²

Entstehungsjahr: 1.969

Höhenbereich: 395 - 470 Meter

Wetter: 24 Grad

Luftfeuchtigkeit: 80 - 90%

Misahualli ist auch als natürliches Flussbad mit weißem Sand bekannt und liegt 30 Minuten von der Stadt Tena, der Hauptstadt der Provinz Napo, entfernt. Die Population ist von feuchten Wäldern umgeben, die der Lebensraum von Kapuzineraffen sind.

Der Hafen ist Teil des Hochwaldes, dessen Hauptmerkmal die reiche Artenvielfalt pro Quadratmeter ist, eine der größten der Welt in Bezug auf endemische Pflanzen- und Tierarten. Monkey Island liegt am Ufer des Flusses Misahualli, nur wenige Schritte vom Central Park entfernt. Es wird "Monkey Island" genannt, weil es der Lebensraum der Machin-Affenarten ist, die seit mehr als 20 Jahren leben und sich fortpflanzen; Aus diesem Grund sind die Affen die geselligsten in der Region und werden zu einer Attraktion für Touristen, die sich sehr leicht nähern und die Ruhe und den Frieden teilen, die dieser Ort erzeugt. Sein weitläufiger Strand ist bei Touristen sehr beliebt, ideal zum Schwimmen, Wassersport und für den Flussverkehr.

Puerto Misahuallí und die umliegenden indigenen Gemeinschaften sind auch Stützpunkte für viele Freiwillige, die für Aufforstungsprojekte arbeiten, mit Unterstützung der Gemeinschaft bei Entwicklungsinitiativen in verschiedenen und miteinander verbundenen Bereichen wie Ökotourismus und Kapazitätsaufbau. Die indigene Bevölkerung Ecuadors gehört zu den politisch am stärksten organisierten in Lateinamerika, und Tena beherbergt zwei große Konföderationen, Fonakin (Federación de Organizaciones de la Nacionalidad Kichwa de Napo) und Ashin (Asociación de Shamanes Indígenas de Napo); hier fand einer der größten Konfrontationen während des indigenen Aufstands in Ecuador 2001 statt.

Die Gemeinde von Shiripuno entwickelt durch die Kichwas Women's Association of Shiripuno - Misahuallí (Amukishmi) Ökotourismusaktivitäten, die mit ihren Bräuchen, Traditionen, Legenden und Folklore verbunden sind. Sie vermarkten mit Kunsthandwerk, führen schamanische Sitzungen auf dem heiligen Stein durch und führen durch den Botanischen Garten.

Attraktionen: Das Kunsthandwerk wird von den Frauen der Amukishmi-Vereinigung hergestellt und besteht aus natürlichen Materialien wie Pita-Fasern, Dutzenden von Arten von natürlichen Samen und natürlichen Farbstoffen wie Blättern, Blumen, Wurzeln, Latex und anderen. Tanz und Musik: Die Gemeinde bietet Quichua-Tanz- und Musikshows, bei denen Sie angenehme Momente beobachten und genießen können.


Shinchi Warmy Community Tourism Center. Es ist ein Tourismuszentrum, das von 13 Frauen und 3 Männern geleitet wird, alle amazonischen Kichwas, die sich dem Angebot eines nachhaltigen Tourismus verschrieben haben, in dem die Aktivitäten der Natur und des Gemeinschaftslebens die grundlegenden Elemente darstellen, die ein einzigartiges Erlebnis während Ihres Aufenthalts garantieren.

ROUTEN

  • Provinz Napo

1 Tag

Wenn Sie sich für eine dieser Touren entscheiden, empfehlen wir Ihnen, am Nachmittag in der Umgebung von Misahuallí anzukommen. Vom Busbahnhof in Quito können Sie einen Bus nach Tena in der Provinz Napo nehmen und von dort mit dem Bus (45 Minuten) oder dem Taxi (20 Minuten) nach Puerto Misahuallí fahren. Es gibt verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten, alle Touren starten im Büro von Selva Verde Tours neben dem Hauptplatz.

7 (2)
7 (2)

press to zoom
14409849_730556567094516_260095307402798
14409849_730556567094516_260095307402798

press to zoom
10333751_593902464093261_168899441891848
10333751_593902464093261_168899441891848

press to zoom
7 (2)
7 (2)

press to zoom
1/4

TAGESAUSFLÜGE

  • Vista Hermosa Lodge

  • Provinz Napo

2 Tage und 1 Nacht

Von Regenwaldwasserfällen bis zu wissenschaftlichen Stationen. Diese Routen erkunden die exotische Tierwelt und Kultur der Region in unseren ökologischen Hütten der "Vista Hermosa Ecolodge". Wir bieten eine große Auswahl an Aktivitäten wie Kanupaddeln in der Lagune, Tubing, Besuch der Affeninsel, Kaimanbeobachtung, Besuch von Schmetterlingsfarmen, Unterricht in einheimischer Gastronomie und Tänze.

738039_149020531914792_985586431_o
738039_149020531914792_985586431_o

press to zoom

press to zoom

press to zoom
738039_149020531914792_985586431_o
738039_149020531914792_985586431_o

press to zoom
1/4

ÖKOLODGE-ROUTEN

21
21

press to zoom

press to zoom
735485_149020398581472_1255732099_o
735485_149020398581472_1255732099_o

press to zoom
21
21

press to zoom
1/4
  • Provinz Napo

  • Provinz Orellana

  • Eingeborene Gemeinschaften der Waoraniani

3 Tage und 2 Nächte

Entdecken Sie die Artenvielfalt und Kultur der Region durch die alten Naturstraßen des Dschungels: den Fluss. Paddeln, Tubing und das Floß der Vorfahren werden das Hauptfahrzeug sein, um zu den versteckten Naturgebieten des Dschungels zu gelangen. Machen Sie sich bereit, den Dschungel auf diese abenteuerliche und natürliche Weise zu erkunden, wie es die Einheimischen seit Anbeginn ihrer Existenz getan haben.

WILDLIFE-ABENTEUER-ROUTEN

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/4
  • Provinz Napo

  • Provinz Orellana

  • Eingeborene Gemeinschaften der Waoraniani

5 Tage

Entdecken Sie die Artenvielfalt und Kultur der Region durch die alten Naturstraßen des Dschungels: den Fluss. Paddeln, Tubing und das Floß der Vorfahren werden das Hauptfahrzeug sein, um zu den versteckten Naturgebieten des Dschungels zu gelangen. Machen Sie sich bereit, den Dschungel auf diese abenteuerliche und natürliche Weise zu erkunden, wie es die Einheimischen seit Anbeginn ihrer Existenz getan haben.

TRADITIONELLE DSCHUNGELROUTEN

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/4

VOGELBEOBACHTUNGS-ROUTEN

  • Provinz Napo

  • Eingeborene Gemeinschaften der Waoraniani

Von 5 - 10 - 15 Tage

Diese Route ist perfekt für Ornithologen oder Biologen und führt durch die Gebiete mit der größten Anzahl und Vielfalt an Vögeln. Die Routen starten von einem bis vier Tagen durch die Region. Primärwald, offene Gebiete, Vogellecken, Lagunen und Flussränder sind die wichtigsten Orte, um die unglaubliche Vielfalt dieser Art von Tieren zu beobachten.